Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

1

16.04.2011, 08:58

Frontiers - Sci Fi RPG

Hi zusammen

Ich bin neu im Forum und auch neu in der GameDev Szene. Habe mir letztes Jahr Unity Pro gekauft und lerne seither Programmieren mit JavaScript und hab viel Spass (und Frust) dabei. :)
Bin leidenschaftlicher Gamer und - wie wohl die meisten - hatte immer mal Lust, mein eigene Spiel zu entwickeln.


Frontiers ist mein erstes Game und wird wohl recht aufwändig. Es soll eine Science-Fiction RPG in einer Open-World Umgebung werden, in der der Spieler auf Planeten oder Raumstationen Missionen erfüllt, mit Leuten interagiert, handelt, Crew anheuert, Schiffe modular ausbaut, auf seinen Schiffen herumläuft und mit ihnen durchs All von Ort zu Ort fliegt, eine Flotte aufbaut und letztlich auch ganze Planeten erobern kann, die einer von 4 Fraktionen gehören, die dasselbe tun.
Die Welt soll dabei prozeduralen Content generieren und mit vielen unterschiedlichen Interaktionsmöglichkeiten dienen, bis sich der Spieler vom einzelnen Nobody zum Herrscher der Galaxis mit eigener Flotte und mehreren Planeten hochgearbeitet hat.


Ich bin noch am Anfang und ändere regelmässig wieder Dinge, weil ich neue Techniken lerne etc und ich realisiere das Projekt zur Zeit als Ein-Mann-Team. Was ich haber schon habe ist ein Planet und ein bisschen Basis-Code für den Action Teil - der ist sogar schon recht spielbar.

Hier ist ein Alpha Gameplay Video:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=sl40xEtHz-I[/youtube]

Und ein paar Screenshots aus der Test-Welt


(Link)



(Link)



(Link)



(Link)



(Link)



(Link)



(Link)
Über Feedback würd ich mich freuen!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sollthar« (11.09.2011, 20:48)


tb_chris

Frischling

Beiträge: 46

Beruf: Fachinformatiker

  • Private Nachricht senden

2

16.04.2011, 11:13

Hi Sollthar,

also die screens sehen schonmal hammer aus :D
wie lange arbeitest du schon daran ?

Harry222

Alter Hase

Beiträge: 864

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

3

16.04.2011, 11:16

Erstmal wilkommen im Forum! :D

Das Video und die Screenshots sehen echt super aus! Mach weiter so! ;)

Aber wie kannst du Unity3D als ein Mann Team benutzen? Soweit ich weiß, ist die doch kostenpflichtig und verdammt teuer! ?(

Mfg Harry222

Beiträge: 721

Wohnort: /dev/null

Beruf: Software-Entwickler/Nerd

  • Private Nachricht senden

4

16.04.2011, 11:37

Als erwachsener Mensch kann man sich das schon leisten. ;)

Harry222

Alter Hase

Beiträge: 864

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

5

16.04.2011, 11:43

Ich hab gerade aber hier gesehen, dass es offenbar auch eine freie Version gibt!

Beiträge: 721

Wohnort: /dev/null

Beruf: Software-Entwickler/Nerd

  • Private Nachricht senden

6

16.04.2011, 11:50

Er hat aber Unity-Pro.

Harry222

Alter Hase

Beiträge: 864

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

7

16.04.2011, 11:53

Zitat

Free Full Version for Windows with
Unity Pro and Android.

Ist doch UnityPro! :huh:

Beiträge: 721

Wohnort: /dev/null

Beruf: Software-Entwickler/Nerd

  • Private Nachricht senden

8

16.04.2011, 12:08

Nein. Man bekommt die Indie-Version umsonst, die Pro nicht.

Harry222

Alter Hase

Beiträge: 864

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

9

16.04.2011, 12:14

Komisch! Wenn ich im Store Unity ausgewählt habe, hat er mich nämlich auf die eben genannte Seite geschickt, auf der es offenbar UnityPro kostenlos gibt. Oder ist das nur so ne Testversion?
@Sollthar: Kannst du Unity3D denn empfehlen?

Noodle

unregistriert

10

16.04.2011, 12:14

Willkommen im Forum :D

Und ich muss sagen, was ich in deinem Video sehe sieht wirklich beeindruckend aus! ;)

Das Gameplay und die Art wie das Spiel werden soll (Von Planet zu Planet, im Raumschiff laufen, etc.) finde ich echt gut :D

Wünsch dir auf jedenfall viel glück bei der Programmierung und hoffe das es fertig wird...

Grüße Noodle

Werbeanzeige