Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

Goldwing Studios

Treue Seele

Beiträge: 320

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler, Vertriebler

  • Private Nachricht senden

181

05.10.2018, 09:36

Ich hätte gern diskutiert...

Zum Beispiel auf Grundlage meines Feedbacks, wo ich mir bei manchen Sachen schon was bei gedacht hatte und mich dann geärgert hab, das du nicht drauf eingegangen bist.

Das fand ich etwas schwach.

Vor allem jetzt, wenn du sagst es kommt keine Diskussion auf => Das ist natürlich relativ, ich kann mich auch nur mit den tollen Leuten über Sachen unterhalten die toll sind.

Sunroc

Treue Seele

  • »Sunroc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 240

Wohnort: SH

  • Private Nachricht senden

182

05.10.2018, 11:29

Ich hätte gern diskutiert...
Zum Beispiel auf Grundlage meines Feedbacks, wo ich mir bei manchen Sachen schon was bei gedacht hatte und mich dann geärgert hab, das du nicht drauf eingegangen bist.
Das fand ich etwas schwach.
Vor allem jetzt, wenn du sagst es kommt keine Diskussion auf => Das ist natürlich relativ, ich kann mich auch nur mit den tollen Leuten über Sachen unterhalten die toll sind.


Ich bin meiner Meinung nach schon umfangreich auf deine Punkte eingegangen. Deine Rückmeldung hierzu hatte ich zur Kenntnis genommen, mochte aber nicht so auf deine Punkte eingehen, wie du es gerne erwartet hast. Zumal du gleich im ersten Satz positioniert hast, dass dir die Richtung, in die das Spiel geht, persönlich nicht gefällt und du es sehr wahrscheinlich nicht noch einmal anspielen würdest. Und da die Nutzung von "wahrscheinlich" in verneinenden Sätzen meist dazu genutzt werden, diese höflicher wirken zu lassen, wurde jede weitere Diskussionsgrundlage einfach im Keim erstickt.

Und da wo ich herkomme, habe ich gelernt, mich auch mit weniger tollen Leuten über Sachen zu unterhalten die toll sind. Sowas schliesst nämlich Lücken zwischen unterschiedlichen Meinungen. Schade, dass du dich nur mit tollen Leuten über tolle Sachen unterhalten kannst.

Aber gut das du deinen Weg hast und dem auf folgst. Finde ich sehr sympatisch.

Danke ;)
Mein Projekt: "Canyonbreed" - Ein Sci-Fi Abenteuer

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Sunroc« (05.10.2018, 11:58)


Goldwing Studios

Treue Seele

Beiträge: 320

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Softwareentwickler, Vertriebler

  • Private Nachricht senden

183

05.10.2018, 12:29

Zitat

Schade, dass du dich nur mit tollen Leuten über tolle Sachen unterhalten kannst.


Nein, eben nicht.
Ich meinte das auch nicht als Angriff nur fühlte ich mich nicht abgeholt.

Aber das ist ja dann abgehakt.

184

04.11.2018, 22:37

Heute möchte ich mal einen kleinen Text zu diesem Spiel beisteuern.
Ich hatte das Glück heute bei einem kleinen Livetest des Spiels dabei sein zu dürfen. Dazu muss man wissen das ich nicht an der Entwicklung des Spiels beteiligt bin und damit Heute auch eine kleine premiere zu feiern ist, Da dieser Test auf dem Server statt fand.

Während des Tests ging es um einen neuen Tutorial Raum, dieser ist ideal für Einsteiger aufgebaut.
Dank der Tatsache das er kompakt gestaltet ist erlernt man die grundlegende Steuerung
Schnell und ohne lästiges herum Gesuche. Das Tutorial ist einfach gestaltet, beinhaltet jedoch
die Grundsteuerung so wie die grundlegenden Fähigkeiten die man am anfang hat.

Technisch lief dies auch sehr gut, trotz meiner schlechten Internetleitung lief das spiel
bei mir flüssig und auch ohne Verzögerungen. Sicher haben wir auch 2 kleinere Fehler gefunden (eher kosmetischer Natur), aber das gehört zu so einem Test ja dazu dafür wird sowas ja gemacht.

Doch was möchte ich eigentlich damit sagen?
Das Spiel hat Potenzial, auch wenn der weg zum fertigen spiel noch eine gewisse Distanz zu überbrücken hat.
Natürlich wird man bei den Versionen die veröffentlicht werden noch Fehler finden, manche davon sind klein, andere werden vielleicht größer sein was jedoch ganz normal ist. Ein Programmierer hatt mir mal gesagt
"Bessere einen fehler aus und du hast meist zwei neue erzeugt". =)

Es würde mich freuen, wenn sich weitere Leute finden, die sich bereit erklären auf verschiedenen wegen zu helfen.
Sei es, in dem ihr einfach immer wieder mal vorbei schaut und das spiel in der jeweiligen Version spielt, durch das Finden und berichten von Fehlern oder auch durch konstruktive Kritik.

Alles in allem macht das Spiel gute fortschritte. Ich finde es verdient Respekt und Anerkennung das
er es so weit gebracht hat und ich bin mir sicher das dieses Spiel eines Tages auch soweit ist, das man sehr viel zeit in dem Spiel verbringen kann.

Negaia

Alter Hase

Beiträge: 453

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Vertriebsingenieur

  • Private Nachricht senden

185

07.11.2018, 12:56

@Alrik

Ich bin hier absolut deiner Meinung. Das Spiel hat ein großes Potential und es wird eine konkrete Story verfolgt. Fehler passieren. Die kenne ich nur zu gut aus meinem Projekt. Aber es macht einfach Spaß etwas enstehen zu lassen. Die Story mag nicht jedermanns Sache sein, aber davon sollte man sich nicht unterkriegen lassen.

Grüße
Peter@Team Negaia
___________________________________________________________________________________________________
Negaia - Das deutsche Indie-MMORPG
kostenlos spielbar nach Anmeldung unter http://www.negaia.com
Negaia-Wissensdatenbank

Werbeanzeige