Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

571

19.06.2010, 20:58

Eine sehr fortgeschrittene GooseGogs Version ist fertig:

- 3. Kapitel
- Boss-Gegner
- Neuer Gegnertyp: Kanonen, die den Spieler oder, im Glücksfall, die Gegner abschießen
- Ein paar fiese Gegner wurden aus vielen Leveln entfernt, nun einfacher
- Viele Kleinigkeiten

Da GooseGogs demnächst (wahrscheinlich für mehrere Platformen) in den Handel geht (Download, dann Retail), gibt es den Link nur persönlich im Spieleprogrammierer IRC-Chat.

Viel Spass dann beim Zocken,
Gruß Fred

CodingCat

1x Contest-Sieger

Beiträge: 420

Beruf: Student (KIT)

  • Private Nachricht senden

572

20.06.2010, 10:41

Gestern deine Beta angespielt, vom Spiel her sehr schön, insbesondere die Kanonen heben das Game Play nochmal enorm an. Beim Boss-Gegner habe ich allerdings nicht verstanden, wo genau da nun die Schwierigkeit liegt, tatsächlich empfand ich das Level als das leichteste von allen (mehr als wenige Male drunter durchrollen war nicht notwendig?!?). Überarbeiten solltest du auf jeden Fall das Auswahlmenü, im Moment ist eine gezielte Levelauswahl praktisch unmöglich, weil sich die Buttons in keiner Weise unterscheiden. Dass man bei den Kapitelbildschirmen scrollen muss, verschlechtert die Sache zusätzlich, weil so nicht mal die Positionen als Anhaltspunkt dienen. Du solltest außerdem unbedingt das zuletzt besuchte Level irgendwie markieren.
alphanew.net (last updated 2011-06-26) | auf Twitter | Source Code: breeze 2 | lean C++ library | D3D Effects Lite

CBenni::O

1x Contest-Sieger

Beiträge: 1 146

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

573

20.06.2010, 15:07

Kann man dir auch eine PM schicken?

Du kannst ja nicht den ganzen Tag on sein ;)

mfg CBenni::O
Ein Mitglied der VEGeiCoUndGraSonMaWiGeS Bewegung.
42!
Aufräumen kann jeder, nur das Genie überblickt das Chaos!
Metal will never die!
1. Sppro Gamecontest - mein Beitrag

574

20.06.2010, 19:23

Kann man dir auch eine PM schicken?

Du kannst ja nicht den ganzen Tag on sein ;)

mfg CBenni::O
Ich möchte auch gerne das Spiel antesten^^

CBenni::O

1x Contest-Sieger

Beiträge: 1 146

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

575

20.06.2010, 19:33

Ich habe jetzt ein paar Levels "angezockt" und habe die selben Kritikpunkte wie CodingCat. Wie wäre es mit einem Boss pro Level-Gruppe, nicht nur in III? Eine Idee wäre es auch, den Boss so zu programmieren, dass er den Spieler aktiv "angreift"...

Und zu den Kanonen: sind das diese Stäbe, an denen Goosegogs dranhängen und dann runterfallen, oder habe ich etwas über sehen o.O?

mfg CBenni::O
Ein Mitglied der VEGeiCoUndGraSonMaWiGeS Bewegung.
42!
Aufräumen kann jeder, nur das Genie überblickt das Chaos!
Metal will never die!
1. Sppro Gamecontest - mein Beitrag

576

20.06.2010, 20:41

Hab auch mal angezockt. (Bin noch nichtmal beim Boss :()

Es spielt sich sehr schön. Die Gogs sehen irgendwie knuffig aus, die will ich garnicht töten :(
Der Sound ist auch stimmig und gut gewählt.

Was mir fehlt ist ein Hinweis darauf, wie man den Gog umstellt. Ich hab nur in Level 2(?) gesehen "Neue Gog freigeschaltet". Nach ca. 5 Leveln ist mir dann oben rechts das Menü aufgefallen.
Und ich find der Stein steuert sich am einfachsten von allen. Aber das kann auch nur persönliches Gefühl sein. ;)

Du hast auch zwei Stellen eingebaut an denen die ca. 10 Gogs in einer Reihe stehen und man soll drunter durchrollen. Ich hab sie alle getötet *Punktegeil ist* Wie stehts mit der Überlegung unkaputtbare Gogs einzubauen?

Und wie stehts mit Leveln bei denen es nicht nur ums Gogtöten geht? Mir fällt spontan nur nen Rennlevel ein. Man startet mit mehr Bonuspunkten, sie verschwinden schneller und es sind zu wenig Gogs da um allein dadurch genug Punkte zu sammeln.

Bei der Levelauswahl musste ich immer wieder nach rechts scrollen. Ich denke es wäre besser automatisch aufs zuletzt ausgewählte oder neu erspielte zu schauen und es zu markieren.

Mach weiter so. Wird ein tolles Spiel. ;)

CBenni::O

1x Contest-Sieger

Beiträge: 1 146

Wohnort: Stuttgart

  • Private Nachricht senden

577

20.06.2010, 21:11

Im Hauptmenü gibts einen Button, mit dem du alles freischalten kannst ;)

mfg CBenni::O
Ein Mitglied der VEGeiCoUndGraSonMaWiGeS Bewegung.
42!
Aufräumen kann jeder, nur das Genie überblickt das Chaos!
Metal will never die!
1. Sppro Gamecontest - mein Beitrag

578

20.06.2010, 21:24

@ CBenni::O: Die Kanonen gibts im 3. Kapitel und es sind wirklich Kanonen^^. Bosse werden später in jedem Kapitel sein, der "einfache" Boss dieser Version kommt ins erste Kapitel.

@ Genion: Ja ich werde Rennlevel und unkaputtbare Gogs einbauen, daran habe ich auch schon gedacht. Das mit der Level und Gogauswahl werde ich auch noch mal überarbeiten.

Crush

Alter Hase

Beiträge: 384

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Softwareentwickler

  • Private Nachricht senden

579

20.06.2010, 21:48

Im Hintergrund könnte man noch ab und zu vielleicht mal ein paar Blätter oder "Staub" herumfliegen lassen, das würde alles noch etwas mehr mit Leben füllen. Vielleicht könnte man auch mit Schneesturm oder Sandsturm den Schwierigkeitsgrad variieren.

580

31.07.2010, 00:27

GooseGogs sagt Danke!

Ja, es ist so das GooseGogs nun seinen Publisher gefunden hat. Mehr verrate ich zu diesem Thema erstmal nicht, da das Spiel erst auf der Gamescom offiziell dem internationalen Markt angekündigt wird. Bitte versteht, dass ich vertraglich verpflichtet bin, nichts näheres auszuplaudern, daher bleiben Fragen ala "Wieviel Geld kriegst du" von mir leider unbeantwortet. Eines ist aber klar: Die Zeit der teils öffentlichen Betas ist nun leider beendet.

Nun ja, GooseGogs hat eine Entwicklungsgeschichte, die bisher voller, meist positiver, Überraschungen und Wendungen war. Ich habe von Anfang an nicht irgendein Konzept verfolgt, sondern die Ideen und Vorschläge der Community verarbeitet, und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass so dank euch ein großartiges Spiel entstanden ist, welches, nun ja, anders ist, positiv gemeint. Die komplette Entwicklung wäre ohne euch in dieser Art nicht möglich gewesen, daher: Danke!

Ich habe es dank GooseGogs geschafft in der Gamingbranche Fuß zu fassen. GooseGogs erscheint, nicht nur für den PC. Sowohl als Retail, als auch auf etablierten Downloadportalen. Mehr erfahrt ihr nach der Gamescom.

Ein kleiner Tipp an andere: Nutzt die Devmania als Sprungbrett! Dort sein Spiel zu zeigen und positiven Zuspruch zu bekommen motiviert extrem.

Also noch einmal an alle, die durch Beiträge oder Testberichte an GooseGogs geholfen haben, ein Dickes Dankeschön.

PS: Das Projekt hat heute Geburtstag, das PerPixel-Kollisionssystem, mit dem alles begann, ist genau ein Jahr alt^^

Grüße,
Frederic

Werbeanzeige