Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

41

20.07.2012, 00:14

ist als neue DirectX-SDK DirectX 11 gemeint oder nur eine neuere Version von DirectX9?

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 346

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

42

20.07.2012, 09:09

DirectX 10 oder 11 wäre komplett anders, dann hätten die Programme und das Buch nichts mit miteinander zu tun ;)

43

20.07.2012, 14:18

Noch eine Frage.

Ist es eigentlich möglich Eigenschaften von anderen Projekten zu importieren?
Es wäre ja sonst immer sehr lästig die ganzen Eigenschaften jedes Mal neu einzustellen.

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 833

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

44

24.07.2012, 01:05

Ich könnte mir vorstellen, dass das Stichwort "Property Sheets" dir weiterhilft... ;)

http://blogs.msdn.com/b/vsproject/archiv…rty-sheets.aspx
http://blogs.msdn.com/b/vsproject/archiv…irectories.aspx

45

25.11.2012, 21:54

Hey das ist ja Klasse! Scheint alles zu funktionieren! Ein Grund mehr nochmal das ein oder andere Kapitel durchzuarbeiten!

Gruß Sascha

derolli

Treue Seele

Beiträge: 144

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

46

28.12.2012, 22:48

Ich hab vor ein paar Tagen meinen Rechner neu installiert, und wollte jetzt die Tribase neu kompilieren.
Vorher hat das alles wunderbar geklappt, und ich konnte die Tribase danach auch verwenden,
nur wenn ich jetzt die Engine neu komilieren will, kommt als erste Ausgabe:

Quellcode

1
1>------ Erstellen gestartet: Projekt: TriBase, Konfiguration: Debug Win32 ------1>LINK : fatal error LNK1104: Datei "TriBase.lib" kann nicht geöffnet werden.



Die Datei Tribase.lib existiert natürlich nicht, deswegen kompiliere ich sie ja neu.

Habt ihr eine Ahnung was da schief geht?

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 833

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

47

28.12.2012, 22:58

Hast du auch Schreibrechte, dort wo die .lib hin soll? Ist die .lib vielleicht gleichzeitig von einem anderen Prozess geöffnet?

derolli

Treue Seele

Beiträge: 144

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

48

29.12.2012, 16:43

Ich hab mir jetzt gedacht, dass ich einfach VC 2010 neu installiere, aber wenn ich das tue, sind da immer noch die ganzen alten Einstellungen.
Wie kriege ich es hin, dass ich VC sozusagen auf "Werkseinstellungen" zurücksetzten kann?

dot

Supermoderator

Beiträge: 9 833

Wohnort: Graz

  • Private Nachricht senden

49

29.12.2012, 16:51

Tools > Import and Export Settings > Reset all Settings ;)

derolli

Treue Seele

Beiträge: 144

Beruf: Student

  • Private Nachricht senden

50

29.12.2012, 17:28

Ich meinte eigentlich die Einstellungen, wie vererbte Bibliotheken.
Wenn ich im Eigenschaftsmanager diese Microsoft.Cpp.Win32.User Dateien geändert habe,
damit ich nicht immer die ganzen Verzeichnisse bei jedem Projekt eingaben muss,
schreiben sich diese Werte in das untere Fenster mit der Überschrift: "Vererbte Werte".
Die kann ich aber irgendwie nicht löschen, auch nicht über den gleichen Weg, wie ich sie gesetzt habe.
Und dass sind auch die Werte, die bei einer Neuinstallation erhalten bleiben.

Edit: Ich will einfach alles so haben, als ob ich VC gerade das erste Mal installiert habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »derolli« (29.12.2012, 20:19)


Werbeanzeige