Du bist nicht angemeldet.

Werbeanzeige

31

07.05.2012, 21:13

Freut mich :)
Am besten über diesen Link :thumbsup:
All right :)

Ich habs jetzt bestellt. Ich werde dann später eine kleine Rezension schreiben.

mfg jo

32

16.05.2012, 16:44

Ich habe jetzt ein kleines Problem mit der Tribase Engine. Ich habe alles so konfiguriert, wie es in der PDF-Datei steht. Wenn ich mein Programm jetzt allerdings debuggen will, kommt die Meldung "The program can't start because TriBaseD.dll is missing from your computer. Try reinstalling the program to fix this problem."
Wenn ich die release-Version kompiliere klappt alles. Was mache ich falsch?

/edit: Das Programm hat sich gerade auf wundersamer Weise von selbst gelöst. :)

mfg jo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jo2105« (16.05.2012, 16:50)


Thargan

Frischling

Beiträge: 14

Wohnort: Lübeck

  • Private Nachricht senden

33

12.07.2012, 00:40

1. Auflage vs 3. Auflage

Hallo David

Nach sieben Jahren Abstinenz habe ich wieder Lust mein altes Projekt anzugehen und da einiges aufgefrischt werden muss eine Frage zu Deinem Buch:

Ich habe damals eine der ersten Ausgaben(1.Auflage) von Deinem Buch erworben und frage mich nun: Was hat die neue 3.Auflage an zusätzlichen, anderen oder besseren Inhalt, die einen Neukauf rechtfertigen würde ? :search:

Oder macht es keinen Sinn sich die 3. Auflage zu beschaffen, wenn mann die 1. Auflage schon hat.

Ist natürlich blöd den Autor zu fragen, der sein Buch verkaufen will, :-D aber ich glaube an das Gute im Menschen und vertraue auf Deine Objektivität. :thumbsup:

Grüsse

David Scherfgen

Administrator

  • »David Scherfgen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 346

Wohnort: Hildesheim

Beruf: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

  • Private Nachricht senden

34

12.07.2012, 09:10

Eigentlich nur kleinere Verbesserungen. Die erste tut's auch ;)

35

19.07.2012, 15:34

Hallo Leute,

ich wollte mal fragen ob es auch möglich ist, ein projekt auserhalb des tribaseprojektes anzulegen, und dann die tribase einfach zu importieren.

Gruß CodeSneak

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

36

19.07.2012, 15:43

Hö? Natürlich. Musst nur die korrekten dlls linken. Schau dir mal Punkt 1.4.4.4 an
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

37

19.07.2012, 16:51

was für ein punkt 1.4.4.4 ?(

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

38

19.07.2012, 17:02

Im Buch, Seite 26.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

39

19.07.2012, 17:47

Aber das funktioniert ja nicht mit dem Update der Tribase, oder?
(Ich bin noch ein ziemlicher Neuling)

Nimelrian

Alter Hase

Beiträge: 1 260

Beruf: Softwareentwickler (aktuell Web/Node); Freiberuflicher Google Proxy

  • Private Nachricht senden

40

19.07.2012, 17:51

Doch, natürlich, du musst nur einmal die Tribase-Engine kompilieren (Release und Debug natürlich) und dann kannst du die neuen dlls verwenden.
Ich bin kein UserSideGoogleProxy. Und nein, dieses Forum ist kein UserSideGoogleProxyAbstractFactorySingleton.

Werbeanzeige